Wie wir uns unbewusst vor Ablehnung schützen.

Wenn wir in einer Gesellschaft aufwachsen und massive Ablehnungserfahrungen, aufgrund unseres “anders sein“ machen, dann prägt uns das. Diese Lebenserfahrungen hinterlassen in uns eine tiefe Verletzung. Um diese Verletzung nicht zu fühlen, unterdrücken wir den Schmerz und entwickeln ein Schutzverhalten. Dieses Schutzverhalten hat die Aufgabe unsere Beziehung zur Gesellschaft zu regulieren und uns vor Schmerz …